Inselradeln auf Bornholm (DK) (7 Tage)

Inselradeln auf Bornholm (DK) (7 Tage) Bornholm ist die Perle der Ostsee. Sonnenverwöhnt, wie keine andere Ostseeinsel, strahlt es eine Ruhe und Harmonie aus, die wir sonst selten finden auf der Welt. Die Gelassenheit und sprichwörtliche Gastfreundschaft der Bornholmer sorgt in den kleinen Orten mit ihren farbenprächtigen, winzigen Fachwerkhäusern für ein fast mediterranes Flair. Sogar Feigenbäume schmücken manch sonnige Ecke. Kunstwerken gleich, rühren liebevoll gestaltete Gärten und Fenster die romantische Seele. Gesegnet ist Bornholm zudem mit einer üppigen Natur auf kleinem Raum. Im sanft gewellten, grünen Binnenland stehen urwaldartig anmutende Wälder. Spalttäler warten auf Entdecker und die feinsten Sandstrände der ganzen Ostsee locken jeden Tag zu vergnüglichen Badefreuden. Die vier geheimnisvollen Bornholmer Rundkirchen laden ebenso zu interessanten Stopps ein wie die vielen Kunstwerkstätten und die Festungsruine Hammershus, die auf einer Klippe hoch über dem Meer liegt. Vom Meer geprägt ist auch die Bornholmer Küche. Der knusprige Bornholmer, frisch geräucherter Hering, ist eines der kulinarischen Wahrzeichen der Insel - immer gut und immer frisch in den zahlreichen Räuchereien in den Häfen zu bekommen. Verbunden ist diese Vielfalt durch ein Netz von Radwegen und kleinen Straßen, auf denen sich in frischer Meerbrise so angenehm radeln lässt. Kommen Sie mit und entdecken Sie Bornholm, ein dänisches Märchenland.

(Für mehr Eindrücke bitte auf das Bild klicken)

Termine

Anreise jeden Sonntag vom 13.05.–09.09.2018 und vom 04.07.–08.08.2018 zusätzlich jeden Mittwoch möglich

buchbarer Zeitraum

13.05.2018 - 09.09.2018

Streckenlänge:

250 km

Route
Tag 1: Anreise nach Rønne
Um 11:50 Uhr fährt Ihre Fähre (im Reisepreis enthalten, bitte 30 Minuten vorher einchecken) von Sassnitz nach Rønne auf Bornholm. Etwa 3,5 Stunden dauert die erfrischende Schifffahrt. Dann erfolgt ein Transfer an die Ostküste der Insel nach Svaneke bzw. Nexø, wo Sie die nächsten 3 Tage verbringen werden.

Tag 2: Rundtour Svaneke/Nexø - Dueodde - Svaneke/Nexø (ca. 32-40 km)
Ein Tag wie aus dem Bilderbuch erwartet Sie. Heute geht es an der Ostsee entlang zu den breiten, feinkörnigen Sandstränden im Süden der Insel nach Dueodde. Auf dem Weg lockt die Schokoladenmanufaktur in Snogebæk mit allerlei Köstlichkeiten. Es ist Zeit für ein Strandund Badeerlebnis mit Muße. Pedersker mit seiner romanischen Kirche lohnt einen Besuch. Auf der Rückfahrt bietet sich ein Stopp bei einer Windmühle mit Granitschleiferei an.

Tag 3: Rundtour Svaneke/Nexø - Gudhjem - Svaneke/Nexø (ca. 40-65 km)
Durch seine einzigartige Lage gilt Gudhjem als schönster Ort Bornholms. Die bunten Häuser ziehen sich terrassenförmig den Hang hinauf. Das mediterrane Flair des Ortes hat zu allen Zeiten Künstler wie den berühmten Maler Olaf Høst angezogen. Sie genießen die Atmosphäre von Gudhjem bei einer ausgedehnten Pause am kleinen Fischereihafen mit Räucherei. Dann radeln Sie zu den Helligdom-Klippen und auf herrlich einsamen Wegen über die Rundkirche von Østerlars zurück.

Tag 4: Svaneke/Nexø - Rønne (ca. 40-51 km)
Sie radeln durch die Paradieshügel in den Wald von Almindingen. Auf einem ausführlichen Spaziergang wandern Sie durch das Ekkodalen. Mit seinen mächtigen Felswänden und dem üppigen Bewuchs das schönste Spalttal der Insel. Für seinen Artenreichtum ist der Moorsee Bastemose über die Grenzen bekannt. Den Ausblick vom Vogelbeobachtungsturm werden Sie besonders genießen. Dann fahren Sie weiter nach Rønne. Die sehenswerte Inselhauptstadt lockt auf einem individuellen Spaziergang durch die verwinkelten Gassen bis zur stolzen Pfarrkirche St. Nikolai, die den Hafen dominiert. (3 Übernachtungen in Rønne)

Tag 5: Rundtour ab Rønne entlang der Südküste (ca. 38 km)
Sie radeln nach Nylars. Hier finden Sie Bornholms Rundkirche mit der reinsten Form und den ältesten Kalkmalereien der Insel. Åkirkeby, die einstige Hauptstadt, lohnt eine Pause. Bei Boderne erreichen Sie die Südküste und einen schönen Sandstrand, eingebettet in die Dünen und Heidelandschaft des Südens. Mit vielen Bademöglichkeiten fahren Sie am Meeressaum bis Arnager. Nach der Besichtigung des steinzeitlichen Ganggrabes führt der Weg zurück nach Rønne.

Tag 6: Rundtour ab Rønne entlang der Westküste (ca. 56 km)
Per Rad geht es über die Inselorte Nyker, Olsker und die Schlossheide zur großen Festungsruine Hammershus im Norden der Insel. Die mächtige Ruine thront majestätisch an der Steilküste über dem Meer. Nachmittags streifen Sie die Nordküste und gelangen zu den beeindruckenden Felsen von Jons Kapel, der spektakulärsten Klippenpartie Bornholms. Ein Spaziergang über dem brausenden Meer und über die 100 Stufen hinunter an den Strand ist ein Erlebnis.

Tag 7: Abreise von Bornholm
Am Morgen bringt Sie ein Transfer zum Hafen (Abfahrt der Fähre 8:00 Uhr). Sie erreichen Sassnitz per Fähre gegen Mittag. Hier endet Ihre Reise und Sie treten in Eigenregie Ihre Heimreise an. Gern sind wir Ihnen bei der Organisation weiterer Leistungen behilflich.
Preise pro Person
Kategorie A (komfortable Hotels, in der Regel 4*, ersten 3 Übernachtungen in Svaneke)
DZ: € 885,-
EZ: € 1.195,-

Kategorie B (gute Hotels, in der Regel 3*, ersten 3 Übernachtungen in Nexø)
DZ: € 825,-
EZ: € 1.115,-

Saisonzuschlag bei Anreise 15.06.-30.08.2018: € 45,-
Leistungsübersicht
• 6 Übernachtungen
• 6x Frühstück
• Fährfahrt Sassnitz-Rønne und zurück (nur Personen und Räder)
• Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (Beginn und Ende des Gepäcktransfers ist am Fähranleger in Rønne)
• Sämtliche Transfers laut Programm als Sammeltransfer
• Eintritt Ausstellung Hammershus von 10:00-16:00 Uhr (Tag 6)
• Persönliche Begrüßung und Radübergabe (falls gebucht)
• Je Zimmer ein Tourenpaket (ausführliche Tourenbeschreibung, Karten- und Informationsmaterial)
• 7-Tage-Service-Hotline
Zusatzleistungen
Leihrad (8-Gang/Rücktritt od. 24-Gang/Freilauf) inkl. einer Gepäcktasche: € 70,-
Elektrorad (8-Gang/Rücktritt) inkl. einer Gepäcktasche: € 170,-
3 x Halbpension in der Kategorie A (2 Gang-Menü)*: € 135,-
3 x Halbpension in der Kategorie B (Büfett)*: € 85,-
Bahnfahrt 2. Klasse nach Sassnitz ab jedem deutschen Bahnhof: ab € 34,-

*in Rønne nur Frühstück möglich
Zusatznächte
Sassnitz (nur in der Kategorie B möglich, ohne HP)
DZ: € 55,-
EZ: € 70,-

Rønne
          Kat. A / Kat. B
DZ:   € 90,- / € 90,-
EZ: € 155,- / € 155,-
Streckencharakteristik
Die Strecken führen durch teils flaches, teils hügeliges Gelände mit regelmäßigen kleineren Steigungen. Sie nutzen fast ausschließlich asphaltierte oder sehr gut zu befahrende Wege. Sie radeln in Küstennähe, aber oft auf geschützten Strecken (z.B. im Wald).
Parkmöglichkeiten
kostenpflichtiger Parkplatz am Fährhafen Sassnitz-Mukran (ca. € 12,- Gesamtpreis für Langzeitparker), zahlbar vor Ort (Münzautomat)
ausführliche Infos erhalten Sie unter der Telefonnummer 038392/55-111 (Fährhafen Sassnitz-Mukran)


Tourendetails als PDF Download
Reise anfragen
Reise verbindlich buchen