Lübeck - Warnemünde/Rostock (5 Tage)

Lübeck - Warnemünde/Rostock (5 Tage) Der wunderschöne Ostseeradweg Mecklenburg Vorpommern von Lübeck nach Warnemünde entlang von Steilküsten, der Wismarer Bucht, viel Wald und Landschaft wird Sie bei dieser Radtour in den Bann ziehen.

Termine

Täglich vom 22.04. - 07.10.2017
Saison 1: 22.04.–06.05. und 23.09.-07.10.2017
Saison 2: 07.05.–23.06. und 11.09.–22.09.2017
Saison 3: 24.06.–10.09.2017

buchbarer Zeitraum

22.04.2017 - 07.10.2017

Streckenlänge:

166 km

Route
Tag 1: Anreise nach Lübeck
Die Anreise erfolgt in eigener Regie. Im Starthotel findet das Informationsgespräch und die Radübergabe (sofern gebucht) statt. Die quirlige Lübecker Altstadt mit ihren Gassen, Kirchen und Museen freut sich auf Ihren Besuch.

Tag 2: Lübeck - Wismar (ca. 59 - 79 km)
Sie verlassen die Stadt nach Travemünde in eigener Regie per Bahn oder Schiff (-20 km) oder per Rad. An der Travemündung beginnt der Ostseeradweg. Mit der Fähre setzen Sie in eigener Regie über zum Priwall und radeln durch den Klützer Winkel zum Ostseebad Boltenhagen. Vorbei an Steilküsten geht die Fahrt entlang der Wismarer Bucht nach Wismar. Die alte Hansestadt gehört zu einer der schönsten in Mecklenburg-Vorpommern. In den prachtvollen Bauten spiegelt sich Glanz und Stärke der einst mächtigen Hanse wieder.

Tag 3: Wismar - Kühlungsborn/Umgebung (ca. 42 km)
Die Altstadt von Wismar wurde während des Krieges nur wenig zerstört, ein Rundgang lohnt. Durch die Kühlung, einer Landschaft aus der Weichselkaltzeit, die sowohl Wälder als auch zahlreiche Täler zu bieten hat, fahren Sie nach Kühlungsborn. Ein Ausflug auf die Insel Poel? Kein Problem, denn diese Insel ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden. Kurz vor Kühlungsborn durchqueren Sie Basdorf. Erklimmen Sie den Leuchtturm und genießen Sie den atemberaubenden Blick über die Ostsee. Bei guter Sicht erkennen Sie sogar die Insel Fehmarn.

Tag 4: Kühlungsborn - Warnemünde/ Rostock (ca. 35 - 45 km)
Weit und flach erstreckt sich die Landschaft bis Warnemünde, dem Ostseebad vor den Toren Rostocks. Sie fahren entlang der Küste. Ein Höhepunkte der heutigen Etappe ist Heiligendamm, das älteste deutsche Seebad. Wer möchte, kann auch einen kleinen Umweg mit dem Museumszug "Molli" nach Bad Doberan machen und über das Hinterland gemächlich nach Warnemünde/Rostock fahren, wo die heutige Übernachtung geplant ist. Landschaftlich ist der Gespensterwald, am Steilufer Nienhagens, ein besonderes Erlebnis.

Tag 5: Individuelle Abreise oder Verlängerung
Nach dem Frühstück Abgabe der Leihräder. Die Heimreise oder Rückreise nach Lübeck erfolgt in eigener Regie. Gern sind wir Ihnen bei der Organisation weiterer Leistungen behilflich.
Preise pro Person
Kategorie A (Komfort-/First Class-Hotels, 3 – 4*)
Saison 1 / Saison 2 / Saison 3
DZ: 429,00 € / 469,00 € / 489,00 €
EZ: 619,00 € / 659,00 € / 679,00 €

Kategorie B (Mittelklassehotels/Pensionen, 2 – 3*)
Saison 1 / Saison 2 / Saison 3
DZ: 349,00 € / 389,00 € / 409,00 €
EZ: 479,00 € / 519,00 € / 539,00 €
Leistungsübersicht
• 4 Übernachtungen
• 4 x Frühstück
• Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
• Persönliche Toureninformation vor Ort und individuelle Radanpassung
• Je Zimmer ein Tourenpaket (ausführliche Tourenbeschreibung, Karten- und Informationsmaterial)
• 7- Tage- Service- Hotline
Zusatzleistungen
Leihrad inkl. einer Gepäcktasche: 60,00 €
Elektrorad inkl. einer Gepäcktasche: 120,00 €
Zusatznächte
Lübeck
Kat. A / Kat. B
DZ: 75,00 € / 60,00 €
EZ: 115,00 € / 98,00 €

Warnemünde/Rostock
Kat. A / Kat. B
DZ: 75,00 € / 60,00 €
EZ: 120,00 € / 98,00 €
Streckencharakteristik
Kleine, ruhige Landstraßen, asphaltierte oder wassergebundene Radwege, gut befahrbare Wald- und Feldwege, vereinzelt auch Kopfsteinpflaster und ortstypische Plattenwege.
Parkmöglichkeiten
Parkhaus/Tiefgarage ca. 6,00 bis 15,00 €/Tag (ohne Gewähr), zahlbar vor Ort; z.T. kostenfreie, unbewachte Parkmöglichkeiten an der Straße; alle Parkmöglichkeiten vorbehaltlich Verfügbarkeit, keine Vorreservierung
Tourendetails als PDF Download
Reise anfragen
Reise verbindlich buchen