Büsum

-Gemeinde im Kreis Dithmarschen in Schleswig-Holstein
-der Hafenort liegt direkt an der Nordsee
-Einwohner: ca. 4.800

Geschichte:

-1140: erste urkundliche Erwähnung
-ursprünglich war Büsum eine Insel
-> durch Sturmfluten (14., 15. und 16. Jahrhundert) wurde die Gestalt verändert
-seit dem 19. Jahrhundert ist Büsum eng mit dem Tourismus verbunden
-1825: die Februarflut traf Büsum besonders stark
-seit 1837 bezeichnet sich die Gemeinde als Nordseebad
-der Aufschwung als Seebad begann Ende des 19. Jahrhunderts
-> die Verkehrsanbindung zum Festland wurde besser
-1883: Eisenbahnanschluss
-1902: Eröffnung des gemischtgeschlechtlichen Familienbads
-1904: neuer Sandstrand
-nach 1933: die NS-Organisation "Kraft durch Freude" schickte Urlauber nach Büsum
-Büsum war lange Zeit der einzige Nordsee-Urlaubsort südlich von St. Peter-Ording in Schleswig-Holstein
-das Ortsbild prägte die Krabbenfischerei
-> die Büsumer Fischereigesellschaft wurde 1898 gegründet


Sehenswürdigkeiten:

-das denkmalgeschützte Rathaus von Büsum
-die St.-Clemens-Kirche aus dem 15. Jahrhundert
-der Leuchtturm Büsum
-die Sturmflutenwelt "Blanker Hans"
-der Museumshafen Büsum
-das Museum am Meer


www.buesum.de

Ostsee Radweg ⁄ Touren


Nord-Ostsee-Kanal (8 Tage)

Nord-Ostsee-Kanal (8 Tage) Schiffe gucken satt - und mit den Schiffen radeln. Von Kiel über Rendsburg zu den Grachten von Friedrichstadt (Grachtenfahrt inklusive). Dann über die Eider zur Nordseeküste nach Büsum und Brunsbüttel. Ab hier geht es immer entlang des Nord-Ostsee-Kanals zurück nach Kiel. Der Nord-Ostsee-Kanal ist die am meisten befahrene Seeschifffahrtsstraße der Welt. Seite an Seite mit Luxuslinern und anderen „Hochseepötten“, auf den Spuren von Technik, Kultur und Natur erleben Sie hautnah die reizvolle und beschauliche Region des schleswig-holsteiner Hinterlands. Sie fahren durch Wiesen- und Waldlandschaften, vorbei an den Seen und Flüssen und erleben dabei den besondern Charme der Route mit ihren imposante Schleusenanlagen, Tunneln, 10 Brücken und 14 Fähren (alle kostenlos nutzbar). In den idyllisch gelegenen Kanal-Gemeinden gibt es stattliche Güter und Herrenhäuser zu entdecken.

Für Streckenverlauf und Höhenprofil auf das Bild klicken
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 559.00 € p.P.