Greifswald

-Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Greifswald im Nordosten des Landes Mecklenburg-Vorpommern
-liegt am Fluss Ryck am Greifswalder Bodden zwischen Usedom und Rügen
-Einwohner: ca. 57.300

Geschichte:

-Gründung geht auf die Entstehung des Klosters Eldena 1190 zurück
-13. Jahrhhundert: Arbeiter der Greifswalder Saline siedeln sich an
-1248: Greifswald wurde erstmals als stadt mit dem Namen "oppidum Gripheswald" erwähnt
-1278: der Ort wurde zur Hansestadt
-1456: Gründung der Universität
-nach dem Dreißigjährigem Krieg gehörte Greifswald zu Schweden
-1815: Stadt wurde zur Garnisonsstadt ausgebaut
-1945: kampflose Übergabe an die Truppen der Roten Armee
-> dadurch überstand die Stadt den Krieg völlig unbeschadet
-seit 1991: Sanierungen des historischen Stadtkerns
-> Teile der Altstadt wurden sehr sehenswert gemacht
-2011: Greifswald verlor seine Kreisfreiheit
-> wurde Teil des neu gebildeten Landkreises Vorpommern-Greifswald
-2017: Verleihung des Ehrentitels "Reformationsstadt Europas"

Sehenswürdigkeiten:

-Kloster Eldena
-Dom St. Nikolai
-Botanischer Garten
-Museumshafen Greifwald
-Bismarcksäule
-Pommersches Landesmuseum


www.greifswald.de

Ostsee Radweg ⁄ Touren


Sonneninsel Usedom (8 Tage)

Sonneninsel Usedom (8 Tage) Usedom - Deutschlands zweitgrößte Insel ist eine der beliebtesten Ferienregionen. Sie finden hier alles dicht beieinander, breite Sandstrände, Seebäder mit ihrer berühmten Bäderarchitektur und idyllische Landschaften am Achterwasser. Entdecken Sie in Peenemünde die Geschichte der Raumfahrt. Statten Sie der Insel Wolin einen Besuch ab. Die sehenswerten Hansestädte Stralsund und Greifswald runden diese Radtour ab.
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 589.00 € p.P.