Kiel

Kiel Geschichte:

-zwischen 1233 und 1242 gegründet
-1238 bis 1554: Mitglied der Hanse
-1803: Eröffnung erster botanischer Garten
-1806 bis 1615: Teil Dänemarks
-1815: Mitglied des Deutschen Bund
-1864: Eroberung durch Preußen und Österreich im Deutsch-Dänischen-Krieg
-1882: erste Kieler Woche
-1895: Eröffnung Kaiser-Wilhelm-Kanal (heute Nord-Ostsee-Kanal)
-1928: Inbetriebnahme des Flughafen Kiel-Holtenau
-seit 1949 Hauptstadt Schleswig-Holsteins
-1972: Austragungsort des Segelwettbewerbs der Olympischen Spiele in München
-2008: Titel ‚Ort der Vielfalt‘ von Bundesregierung verliehen

 
Sehenswürdigkeiten:

-ehemaliges Olympisches Dorf
-Marineviertel
-alter botanischer Garten
-Holstenstraße
-St. Nikolai Kirche
-Petruskirche
-Kieler Schloss
-Lutherkirche
-Hörn-Campus
-Leuchtturm

www.kiel.de

Ostsee Radweg ⁄ Touren


Nord-Ostsee-Kanal (8 Tage)

Nord-Ostsee-Kanal (8 Tage) Schiffe gucken satt - und mit den Schiffen radeln. Von Kiel über Rendsburg zu den Grachten von Friedrichstadt (Grachtenfahrt inklusive). Dann über die Eider zur Nordseeküste nach Büsum und Brunsbüttel. Ab hier geht es immer entlang des Nord-Ostsee-Kanals zurück nach Kiel. Der Nord-Ostsee-Kanal ist die am meisten befahrene Seeschifffahrtsstraße der Welt. Seite an Seite mit Luxuslinern und anderen „Hochseepötten“, auf den Spuren von Technik, Kultur und Natur erleben Sie hautnah die reizvolle und beschauliche Region des schleswig-holsteiner Hinterlands. Sie fahren durch Wiesen- und Waldlandschaften, vorbei an den Seen und Flüssen und erleben dabei den besondern Charme der Route mit ihren imposante Schleusenanlagen, Tunneln, 10 Brücken und 14 Fähren (alle kostenlos nutzbar). In den idyllisch gelegenen Kanal-Gemeinden gibt es stattliche Güter und Herrenhäuser zu entdecken.

Für Streckenverlauf und Höhenprofil auf das Bild klicken
Reisedetails & Buchung / Anfrage
ab 559.00 € p.P.